StadtOberhausenLogo.jpg

Bewerbung für die Wahl des vierten Jugendparlaments

jupa_oberhausen_logo_klein.png
Sie müssen JavaScript aktivieren, um diese Anwendung nutzen zu können!


Meine persönlichen Angaben lauten:
*Pflichtfeld
*Anrede:
*Vorname:
*Nachname:
*Geburtsdatum:
Tag:
Monat:
Jahr:
Bei der Wahl des Jugendparlaments sind Schülerinnen und Schüler zugelassen, die am 07.05.2018 mindestens 13 und unter 18 Jahre alt sind!
*Straße:
*Hausnummer:
Hausnummernzusatz:
*Postleitzahl:
*Ort:
*E-Mail-Adresse:
Handynummer:
*Schule:
Grund für die Bewerbung (maximal 400 Zeichen):
Ja
Nein
*Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten zur Vorbereitung und Durchführung der Wahl des Jugendparlaments verarbeitet werden. Zu diesem Zweck werden meine Daten u. a. an die Schulen übermittelt und für die Erstellung der Wahlzettel verwendet.
Ja
Nein
*Für den Fall meiner Wahl, erkläre ich mich zur Annahme meines Mandats bereit.
Ja
Nein
Anmeldung zu einem freiwilligen Wahlkampfworkshop: Am 3. Mai 2018 organisiert die Gleichstellungsstelle der Stadt Oberhausen zusammen mit dem amtierenden Jugendparlament einen Wahlkampfworkshop für alle Kandidatinnen und Kandidaten. Der Work- shop findet von 16:30 bis 19 Uhr statt. Eine Einladung mit weiteren Informationen und dem Ort wird per E-Mail versandt. Hiermit melde ich mich für den Workshop verbindlich an.
Bei inhaltlichen Fragen wenden Sie sich bitte an: Hendrik Detmers, Tel: 0208/8259460,

Bei technischen Fragen wenden Sie sich bitte an: Jörg Jülkenbeck 0208/8252356

Erstellt durch den Fachbereich 4-5-10/Statistik

Generiert am 25.02.2018 um 14:54:03 Uhr
Internet-Datenerfassung V4.12 R02

Impressum Stadt Oberhausen Impressum Jugendparlament